Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

News

  • Junior-Uni-Rätsel zur 10-jährigen Kooperation
    Eine Installation visualisiert Teilchenschauer die auf dem Dach der Junior-Uni gemessen werden. [more]
  • „Durchbruch des Jahres“: Wuppertaler Astroteilchen-Physiker gleich zweifach beteiligt
    Wissenschaftsjournalisten und Redakteure von Physics World wählen Nachweis des extra-galaktischen... [more]
  • International Cosmic Day 2017 an der Bergischen Universität Wuppertal
    Die Astroteilchengruppe an der BUW hat am ICD2017 teilgenommen und mit weltweit mehr als 100 Gruppen... [more]
  • Internationales Abkommen zum Pierre Auger Observatorium
     Das Pierre-Auger-Observatorium, an dem  die Bergische Universität seit 2003 maßgebend beteiligt... [more]
go to Archive ->

Experimentalphysik IVa: Kern- und Teilchenphysik

Prof. Dr. Karl-Heinz Kampert


Die Vorlesung findet 4-stündig statt und beinhaltet eine 1-stündige Übung (V4Ü1).

WUSEL-Eintrag der Vorlesung.

WUSEL-Eintrag der Übung. Bitte die Übungen belegen!

Termin Vorlesung:

Mi. 10:00-12:00, F.13.15 (Beginn am 11.04.2018) 

Fr. 10:00-12:00, HS 05


Termin Übung:

Mo. 9-10 Uhr im Seminarraum F.13.15
Mo 13-14 Uhr im Seminarraum F.13.11 (Beginn 16.04.2018)

Kontakt: Michael Schimp, Raum F.11.03, Tel. 3736.

Übungsaufgaben: Ü01, Ü02, Ü03, Ü04, Ü05, Ü06, Ü07, Ü08, Ü09, Ü10, Ü11, Ü12, Ü13


ERGEBNIS DER EVALUATION der Übungen und der Vorlesung.

Profillinienvergleich: Übungen / Vorlesung

Vielen Dank für die sehr positiven Bewertungen und Kommentare, die für uns Anregung und Motivation zur weiteren Verbesserung sind!


Inhalt:

 

1. Einführung

1.0 Historie, Terminologie, Sprache und Begriffe (VL01)
1.1 Grössenordnungen
1.2 Nomenklatur der Kern- und Teilchenphysik
1.3 Kurzübersicht: Teilchen und Wechselwirkungen

2. Aufbau der Atomkerne

2.1 Ladung (VL02)
2.2 Masse
2.3 Bindungsenergie und Massendefekt
 2.3.1 Atomare Masseneinheit "u"
2.4 Bestimmung von Kernradien (VL03)
 2.4.1 Einführung des Wirkungsquerschnitts
 2.4.2 Mittlere freie Weglänge
 2.4.3 Coulomb-/Rutherford-Streuung (VL04)
 2.4.4 Elektron-Kern Streuung (Mott-Streuung und Formfaktoren) (VL05)
 2.4.5 Muonische Atome (VL06)

3. Fundamentale Eigenschaften stabiler Kerne

3.1 Tröpfchenmodell und Weizäckersche Massenformel
3.2 Kernspins und Kernmomente (VL07)
 3.2.1 Magnetisches Diplommoment
 3.2.2 Systematik der Kerspins und Kernmomente (VL08)
 3.2.3 Das elektrische Quadrupolmoment
3.3 Parität von Teilchen und Zuständen (VL09)
3.4 Angeregte Zustände
3.5 Addition von Drehimpulsen
3.6 Schalenmodell (VL10)
 3.6.1 Spin-Bahn Kopplung

4. Kernkräfte

4.1 DasDeuteron
4.2 Isospin (VL11)
 4.2.1 Isopspin von Elementarteilchen
4.3 Das Meson-Austauschmodell der Kernkräfte (VL12)

5. Zerfall instabiler Kerne

5.1 Zerfallsgesetz, Halbwertszeit, Lebensdauer
5.2 Alpha-Zerfall
5.3 Beta-Zerfall (VL13)
  5.3.1 Energetik und Phänomenologie
  5.3.2 Fermi-Theorie des beta-Zerfalls (VL14)
  5.3.3 W- und Z-Bosonen
5.4 Gamma-Zerfall (VL15)
  5.4.1 Innere Konversion
  5.4.2 Mößbauer-Effekt
5.5 Kernspaltung (VL16)
5.6 Natürliche Radionuklide

6. Kernreaktionen (VL17)

6.1 Compoundkern-Reaktionen, Coulombanregung, Direkte Reaktionen
6.2 Schwerionenreaktionen 

7. Wechselwirkung von Strahlung und Teilchen mit Materie

7.1 Ionisationsbremsung schwerer Teilchen (p, d, t, alpha, ...) (VL18)
7.2 Abbremsung von Elektronen
7.3 Cherenkov-Strahlung
7.4 Absorption von gamma-Strahlung in Materie
  7.4.1 Photoeffekt
  7.4.2 Compton-Streuung
  7.4.3 Paarbildung
  7.4.4 Absorption hochenergetischer EM-Strahlung (EM-Schauer)  (VL19)
7.5 Absorption hochenergetischer Hadronen
7.6 Nachweis von Neutronen
7.7 Nachweis von Neutrinos

8. Detektoren

8.1 Ionisationskammern
8.2 Proportionalzähler
8.3 Geiger-Müller Zählrohr
8.4 Vieldrahtkammern
8.5 Halbleiterdetektoren
8.6 Szintillationsdetekoren (VL20)
8.7 Photomultiplier

9. Teilchenbeschleuniger

9.1 Van de Graaff Beschleuniger
9.2 Tandem-Beschleuniger
9.3 Linear Beschleuniger
9.4 Zyklotron
9.5 Synchrotron
9.6 Collider und Speicherringe (VL21)

10. Strahlenbelastung und Strahlenschutz

10.1 Strahlendosiseinheiten
10.2 Strahlung in biologischen Geweben
10.3 Gesetzliche Grenzwerte 

11. Kernphysikalische Anwendungen

11.1 Nuklearmedizin
11.2 Datierungsmethoden
11.3 Kernenergie und Spaltreaktoren (VL22)
11.4 Kernfusion in der Sonne
11.5 Kontrollierte Kernfusion

12. Symmetrien und Erhaltungssätze, fundamentale WW

12.1 Energie- Impuls-, Drehimpuls-, Ladungs-, Baryonen- und Leptenzahlerhaltung
12.2 Paritätsverletzung im Betazerfall (Wu-Experiment) (VL23)
12.3 CP-Verletzung im K-System
12.4 Zeitumkehr und CPT-Invarianz
12.5 Isospin, Seltsamkeit, Charme als Erhaltungsgrößen

13. Baryonen- und Mesonresonanzen (VL24)

13.1 Delta-Resonanz, Rho- und Omega-Meson
13.2 Strangeness-Produktion und -Zerfall

14. Statisches Quark-Modell der Hadronen

14.1 Baryonen- und Mesonen-Multipletts
14.2 Eigenschaften der Quarks (VL25)
14.3 Einfache Anwendungen des Quark-Modells
14.4 Vervollständigung des Quark-Bildes: J/Psi und Y-Resonanz
14.5 Wechselwirkungspotential der QCD; Gluonen und Jet-Bildung (VL26)

15. Experimentelle Bestätigung des Quark Modells (VL27)

15.1 Tiefinelastische Lepton-Nukleon Streuung
15.2 Positron-Elektron-Streuung in Abhängigkeit von E

16. Modelle der Teilchenphysik (VL28)

16.1 Quarks und ihre Wechselwirkungen
16.2 Neutrale und geladene schwache Ströme
16.3 Idee der Grand Unified Theory (GUT)


Literatur:

A. Das, T. Ferbel Introduction to Nuclear and Particle Physics World Scientific
K. Bethge Kernphysik Springer
W. Demtröder Experimentalphysik 4 Springer
D. H. Perkins Hochenergiephysik Addision Wesley
Povh, Rith, Scholz, Zetsche Teilchen und Kerne Springer
Halzen, Martin Quarks & Leptons Wiley
Kleinknecht Detektoren für Teilchenstrahlung Springer
Leo Techniques in Nuclear and Particle Physics Experiments Springer