Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Astroteilchenphysik

Prof. Dr. K.-H. Kampert,
Prof. Dr. K. Helbing

Sekretariat

Monika Starke

Raum F.11.14
Gaußstr. 20
D-42119 Wuppertal

Telefon:  +49 (0)202 439-2640
Fax:
        +49 (0)202 439-2662  

starke{at}uni-wuppertal.de

Aktuelles

  • Junior-Uni-Rätsel zur 10-jährigen Kooperation
    Eine Installation visualisiert Teilchenschauer die auf dem Dach der Junior-Uni gemessen werden. [mehr]
  • Schülerin gewinnt Preis der Hans-Riegel-Stiftung mit Facharbeit zur kosmischen Strahlung
    Valerie Mauth vom Konrad-Heresbach-Gymnasium in Mettmann hat für Ihre Facharbeit zur kosmischen... [mehr]
  • „Durchbruch des Jahres“: Wuppertaler Astroteilchen-Physiker gleich zweifach beteiligt
    Wissenschaftsjournalisten und Redakteure von Physics World wählen Nachweis des extra-galaktischen... [mehr]
  • International Cosmic Day 2017 an der Bergischen Universität Wuppertal
    Die Astroteilchengruppe an der BUW hat am ICD2017 teilgenommen und mit weltweit mehr als 100 Gruppen... [mehr]
  • Internationales Abkommen zum Pierre Auger Observatorium
     Das Pierre-Auger-Observatorium, an dem  die Bergische Universität seit 2003 maßgebend beteiligt... [mehr]
zum Archiv ->

International Cosmic Day 2017 an der Bergischen Universität Wuppertal

Erstellt von: J. Rautenberg

Die Astroteilchengruppe an der BUW hat am ICD2017 teilgenommen und mit weltweit mehr als 100 Gruppen von Jugendlichen in 20 Ländern kosmische Strahlung gemessen.

Der Projektkurs des St. Anna Gymnasiums hat mit 10 Schülern am International Cosmic Day 2017 teilgenommen. Einmal im Jahr wird dabei weltweit die kosmische Strahlung gemessen. Die Wuppertaler Gruppe hat die Winkelverteilung sowie die Myonenlebensdauer untersucht und Ihre Ergebnisse mit der für diese Messungen kurzen Messzeit in einem kurzen Bericht zusammengefasst. Die gemessenen 2.14 µs kommen sehr gut an den Literaturwert heran.